Buchtipp: Die Haltung macht’s

 

Bildungskonzepte, Stress, Dokumentationswahn - bei den täglichen Anforderungen im Kita-Alltag bleibt manchmal das Wichtigste auf der Strecke: die Kinder und die Erziehenden selbst. Die Autorinnen des handlichen Taschenbuchs möchten dazu ermuntern, sich auf die eigene Kreativität und Kompetenzen im Umgang mit Kindern zu verlassen. Das Buch regt an, Abstand von vorgefertigten Plänen zu nehmen und sich auf seine persönlichen Einstellungen und individuellen Stärken zu konzentrieren. In elf Kapiteln erzählen die Autorinnen humorvoll Alltagsgeschichten aus Kindersicht, die sie anschließend fachlich und methodisch analysieren und so die vielen Facetten von Lebenshaltungen anschaulich machen. Dazu gehören beispielsweise die Heilkraft des Lachens, die Energie der Neugier oder die Bedeutung von Dankbarkeit. Mit einem Augenzwinkern greifen die Autorinnen typische Alltagssituationen auf und eröffnen neue Perspektiven für ein entspanntes und inspirierendes Zusammenleben von Kindern und Erziehenden. Ein Buch, das sowohl pädagogischen Fachkräften als auch jungen Eltern hilfreiche Orientierung und wertvolle Anregungen bietet.

 

Rita Greine, Manuela Rodner: Die Haltung macht's! Kinder brauchen Sie - Wege aus dem Konzeptdschungel.

 

 

Wir setzen Cookies auf dieser Website ein, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Nutzung der Website ermöglichen.
Wir setzen Cookies auf dieser Website ein, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Nutzung der Website ermöglichen.